Kaffee Lungo

Kaffee Lungo
Ein Kaffee Lungo ist ein verlängerter Espresso

Der Kaffee Lungo ist sozusagen ein verlängerter Espresso. Er hat seinen Ursprung in Italien.  Ein Kaffee Lungo wird zubereitet wie ein normaler Espresso.

Es wird der selbe Mahlgrad verwendet und auch die für den Espresso klassische dunkle Röstung verwendet.

Die Bezugszeit, also die Zeit die benötigt wird bis das heiße Wasser durch den Sieb gepresst wird ist ca. doppelt so lang wie beim normalen Espresso weil der selbe Mahlgrad verwendet wird und die doppelte Menge Wasser benötigt wird.

Espresso Lungo unterschied?

Die Zubereitung ist identisch mit dem Espresso. Allerdings wird die doppelte Menge Wasser durch den Sieb gepresst (gestreckter, oder verlängerter Espresso).

Tipp zum Kaffee Lungo Rezept

Wer es etwas milder mag, kann den Lungo auch mit Arabica Kaffeebohnen zubereiten, Arabica Bohnen sind durch ihren Herstellungsprozess, einem langsamen Röstverfahren besonders mild im Geschmack. Robusta Kaffee ist dagegen deutlich stärker und kräftiger im Geschmack.

Bist du auf der Suche nach einer neuen Espressobohne für deinen Kaffee Lungo? Ich genieße zur Zeit diesen Arabica Bio-Kaffee:

Zuletzt aktualisiert am 20.07.2018 um 22:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.