Espresso Macchiato

Ein Espresso Macchiato  ist ein klassischer Espresso der mit ein wenig Milchschaum verfeinert wird. Dieser vermengt sich leicht mit der Crema aber der Espresso-Charakter bleibt erhalten.
Während der Espresso Macchiato sich in Italien und Kroatien bester Beliebtheit erfreut findet man ihn in Deutschland nicht in jedem Restaurant auf der Karte. Ein Grund mehr die italienische Kaffee-Köstlichkeit selbst zubereiten.

Das klassische Espresso Aroma bleibt dabei  anders als beim Cappuccino fast vollständig erhalten.  Das Fett der geschäumten Milch ist Geschmacksträger. Dadurch wirkt der Geschmack intensiver oder vielseitiger.

Milchschaum für den Espresso Macchiato hat eine cremig-schaumige Konsistenz

Der Milchschaum sollte so zubereitet werden dass er eine cremig-schaumige Konsistenz hat. Das gelingt dir am besten mit normal fetthaltiger Milch (keine fettreduzierte Milch verwenden).
Die Temperatur der Milch sollte beim schäumen 65 Grad nicht überschreiten.

Wird er zu fest, schwimmt die Schaumhaube auf  der Oberfläche und vermengt sich nicht mit dem Kaffee. Auch geschmacklich ist dieser feste Schaum für den Liebhaber italienischer Kaffeekunst ein No-Go.

Wie dir der perfekte Milchschaum mit deiner Siebträgermaschine gelingt erfährst du im nächsten Artikel (in Arbeit).

 

Espresso Macchiato Rezept
Zubereitungszeit
3 Min.
 

Für den perfekten Espresso Macchiato verwendest du am besten deine Lieblings-Espressobohnen.

Espressotasse mit heißem Wasser vorwärmen.

Je nach Vorliebe brühst du einen einfachen oder doppelten Espresso.

Beim aufschäumen der Milch achte darauf dass der Schaum nicht zu fest wird. Die Konsistenz sollte weich und cremig sein. Das gelingt am besten wenn du keine fettarme Milch verwendest. 

Länder & Regionen: Italian
Zutaten
  • 7 g fein gemahlene Espressobohnen
  • 25 ml Wasser
  • 10 ml Milchschaum aus fetter Vollmilch
Rezept-Anmerkungen

Ein kleines Problem ergibt sich bei der Zubereitung des Milchschaumes für den Cafe Macchiato.
Um einen qualitativ hochwertigen Milchschaum zu schäumen brauchst du ca 200 ml Milch. Für den Espresso benötigst du dann nur einen kleinen Löffel.

Also entweder für die Frau gleich noch einen Cafe Latte mitgemacht oder den Milchschaum an die Kinder verfüttern.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.